Windows: Löschbestätigung wieder aktivieren



Ab Windows 8.1 hat Microsoft die Löschbestätigung ausgeschaltet. Sprich, jetzt wird sofort gelöscht (bzw. in den Papierkorb verschoben) - was mir überhaupt nicht gefällt. Die Löschbestätigung lässt sich einfach wieder über die Registry aktivieren. Gibt zwar auch eine Gruppenrichtlinie, aber der Registry-Weg geht immer.

  • Win+R, regedit eingeben
  • Zum Schlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies wechseln
  • Einen neuen Unterschlüssel Explorer anlegen
  • Darin ein DWORD namens ConfirmFileDelete erzeugen und auf 1 setzen
  • Reboot
Assoziierte Themen: microsoft, windows, win10, registry

Neuen Kommentar schreiben